Bauanhänger PRONAR T701HP

Der Bauanhänger PRONAR T701HP ist ein Anhänger mit Half-Pipe-Mulde, der für spezifische Anforderungen von Kunden aus der Bauindustrie konzipiert wurde. Der Anhänger zeichnet sich durch eine stabile und universelle Konstruktion mit einer dichten Ladekiste mit hydraulisch gesteuerter Heckklappe aus. Der Bauanhänger PRONAR T701HP ist mit einer Boogie – Aufhängung auf Parabelfedern mit einem Radstand von 1600 mm und einem großen Neigungswinkel ausgestattet, was sich bei schwierigen Arbeitsbedingungen sehr gut bewährt. Der Fahrgestell – Rahmen ist auch für die Montage der hydraulisch gefederten Deichsel mit stufenloser Höhenverstellung angepasst.

Der Bauanhänger PRONAR T701HP, der für den Einsatz in schwierigen Geländebedingungen entwickelt wurde, ist besonders nützlich bei der Umsetzung großer Straßenprojekte in Kiesgruben für den Transport von losem Material wie Kies, Sand, Felsen, Steine ​​oder Schutt.   In Verbindung mit einem Schlepper ersetzt der T701HP die traditionell verwendeten LKWs perfekt. Das Gespann aus Anhänger und Traktor kann besser durch schwieriges oder sumpfiges Gelände bewegt werden. Darüber hinaus bietet diese Kombination deutliche Kostenvorteile gegenüber LKW und Kipper.

Bauanhänger PRONAR T701HP – Merkmale:

Der Bauanhänger PRONAR T701HP

  1. Eine Halfpipe-Mulde aus Hardox 450HB im Standard
    Einer der Hauptvorteile des Anhängers ist der halbkreisförmige Querschnitt der Halfpipe-Mulde. Außerdem nimmt der Querschnitt des Kastens in Entladerichtung um 50 mm zu, wobei der Vorteil darin besteht, dass die Last während des Kippvorgangs leicht entladen werden kann und es kein sogenanntes Verkleben, Schleifen und Klemmen von Lasten gibt. Der Half-Pipe-Typ ermöglichte den Verzicht auf Quer- und Längsträger, die in Standard-Mulden verwendet werden, wodurch das Eigengewicht reduziert und die Tragfähigkeit erhöht wurde.
  2. Große Ladekapazität
    Bauanhänger PRONAR T701HP mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 22T in der Standardversion hat eine Tragfähigkeit von 16,1T und eine Kapazität von 12,5 m³.
  3. Mulde aus Hardox
    Die Ladekiste besteht vollständig aus Verschleißblech nach Hardox 450 (Dicke 6 mm). Dies erhöht die Lebensdauer der Ladekiste. Sie ist widerstandsfähiger gegen Abrieb, Quetschungen und Stöße.
  4. Breite Bereifung
    Ein wichtiger Vorteil des T701HP ist die Möglichkeit, ihn auch in der Landwirtschaft einzusetzen, dank der Verwendung von großer und breiter Bereifung 600/55R26,5 – die sich auch in schwierigen Gelände-Bedingungen bewährt.
  5. Gummidichtung der Heckklappe
    Dank der Gummidichtung in der Rückwand ist der Anhänger dicht. Es bietet die Möglichkeit, auch feinen Sand zu transportieren, ohne dass die Gefahr besteht, dass er auf die Straße gelangt.
  6. Pendelnde hydraulische Heckklappe
    Durch den hydraulischen Öffnungsmechanismus der Heckklappe kann diese geöffnet werden, ohne die Zugmaschine verlassen zu müssen. Die Klappe zeichnet sich durch einen großen Neigungswinkel aus und kann vollständig angehoben werden, was das Entladen großer Steine und Felsbrocken erheblich erleichtert. Darüber hinaus ist die Klappe pendelnd, was das Abfahren nach dem Entladen erheblich erleichtert.
  7. Teleskopzylinder mit Neigungswinkel 55º
    Der Teleskop-Frontzylinder hat eine hohe Kraftreserve und kippt die Mulde leicht um 55 ° nach hinten. Der Antrieb benötigt beim Kippen etwa 41 Liter Öl. Der Anhänger verfügt über ein hydraulisches Kippsystem ohne hinteren Anschluss und ein zusätzliches Kabel zum schnellen Absenken der Mulde.
  8. Universelle starre Deichsel gefedert / Deichsel hydraulisch gefedert (optional)
    Der Anhänger T701HP ist standardmäßig mit einer universellen, starren, federbelasteten Stahldeichsel ausgestattet. Diese Lösung erhöht den Arbeitskomfort des Fahrers, die Fahrsicherheit und entlastet die Hinterachse des Schleppers erheblich. Es ist möglich, die Höhe der Deichsel so einzustellen, dass Sie den Anhänger an die untere oder obere Anhängerkupplung des Traktors anschließen können. Optional ist der Fahrgestellrahmen auch für die Montage der hydraulisch gedämpften Deichsel geeignet.
  9. Boogie – Aufhängung (24t) auf Parabelfederung
    Die Boogie – Aufhängung auf Parabelfedern mit einem Radstand von 1600 mm mit Starrachsen 150×150, die mit Trommelbremsen von 406×140 ausgestattet sind, ermöglicht den Einsatz des Anhängers unter schwierigen Bedingungen in unebenem Gelände und sorgt für eine stabile Fahrweise.
  10. Antikorrosionsschutz
    Das System mit zweischichtigen, chemisch gehärteten Anstrichmitteln (Grundierfarbe + Lack) sorgt für hohe Korrosionsbeständigkeit, hohe Beständigkeit der Lackschichten und UV-Beständigkeit.
Technische Daten:
Zul. Gesamtgewicht: 22000* [kg]
Eigengewicht 5900 [kg]
Ladevolumen: 12,5 [m 3]
Mulde: Halfpipe
Muldenlänge innen: 5300 [mm]
Muldenbreite innen vorne/hinten: 2250/2300 [mm]
Gesamtlänge/Gesamtbreite/Gesamthöhe: 7570/2550/2840 [mm]
Ladehöhe: 2480 [mm]
Blechdicke (Boden/Bordwände): 6/6 [mm]
Spurweite: 1960 [mm]
Aufhängung: Boogie (24t) / Parabelfederung
Stützlast: 4000 [kg]
Bereifung: 550/60-22,5
Zul. Geschwindigkeit: 40 [km/h]
Kippsystem: Einseitig
Front-Teleskopzylinder (Hublänge/erford. Ölmenge/Betriebsdruck): 4670 mm / 41 L / 200 bar
Erforderliche Schlepperleistung: 125/92 [PS/kW]
Kippwinkel (nach hinten): 55 [˚]
*Zul. Gesamtgewicht abhängig von dem Zulassungsrecht des jeweiligen Landes
Zusätzliche Ausrüstung:
Deichsel mit Zugöse Ø40 starr:
Hydraulisch gefederte Deichsel:
Hydraulischer Stützfuß:
Seitlicher Unterfahrschutz nach 89/297/WE:
2 – Leiter Druckluftbremse mit ALB:
1 – Leiter Druckluftbremse:
Hydraulische Bremse:
Kunststoff-Kottflügel auf Vorderachse:
Metallkotflügel auf Vorderachse:
Werkzeugkasten:
Kunststoff-Tube für Fahrzeugunterlagen:
Warndreieck für langsame Anhänger:
Bereifung 445/65R22,5 (18R22,5):
Bereifung 560/60R22,5:
Bereifung 600/50R22.5 885 159D TL ALLIANCE:
Bereifung 600/50R22.5 TL 159D CARGOXBIB MICHELIN:
Bereifung 600/50R22.5 390 Alliance TL:
Bereifung 600/50R22.5 380 Alliance TL:
Bereifung 600/55-22,5 169A8 Flotation 648 BKT:
Bereifung 600/55R22,5:
Bereifung 620/50R22,5 (Breite über 2550 mm):
Bereifung 650/50R22,5 (Breite über 2550 mm):
Bereifung 600/55-26,5 16PR 170A8 “BKT” Flotation 648:
Bereifung 600/55R26.5 TIANLI AGRO GRIP 165D TL
Bereifung 600/55R26,5 16PR Float.630 TL BKT
Bereifung 600/55R26,5  ALLIANCE 885 165D TL
Bereifung 700/50-26,5 174A8 TIANLI TL (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Bereifung 700/50-26,5 16PR 174A8 FL 648 BKT (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Bereifung 710/45-26,5 (Breite über 2550 mm):
Bereifung 710/50R26.5 170D TIANLI AGRO GRIP TL (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Bereifung 710/50R26.5 FL630 ULTRA TL BKT (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Bereifung 710/50R26.5 380 170DTL Alliance (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Ersatzrad (frei) 445/65R22,5:
Ersatzrad (frei) 560/60R22,5:
Ersatzrad (frei) 600/50R22,5 885 159D TL ALLIANCE:
Ersatzrad (frei) 600/50R22,5 TL 159D CARGOXBIB MICHELIN:
Ersatzrad (frei) 600/50R22,5 390 Alliance TL:
Ersatzrad (frei) 600/50R22,5 380 Alliance TL:
Ersatzrad (frei) 600/55-22,5 169A8 Flotation 648 BKT:
Ersatzrad (frei) 600/55R22,5:
Ersatzrad (frei) 620/50R22,5 (Breite über 2550 mm):
Ersatzrad (frei) 650/50R22,5 (Breite über 2550 mm):
Ersatzrad (frei) 600/55-26,5 16PR 170A8 BKT Flotation 648 (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Ersatzrad (frei) 600/55R26.5 TIANLI AGRO GRIP 165D TL:
Ersatzrad (frei) 600/55R26.5 16PR Float.630 TL BKT:
Ersatzrad (frei) 600/55R26.5 ALLIANCE 885 165D TL:
Ersatzrad (frei) 700/50-26,5 174A8 TIANLI TL (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Ersatzrad (frei) 700/50-26,5 16PR 174A8 FL 648 BKT (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Ersatzrad (frei) 710/45-26,5:
Ersatzrad (frei) 710/50R26,5 170D TIANLI AGRO GRIP TL (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Ersatzrad (frei) 710/50R26,5  FL630 ULTRA TL BKT (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Ersatzrad (frei) 710/50R26,5 380 170DTL Alliance(Breite über 2550 mm nach StVZO):