Anhänger PRONAR T669

Der Pronar Muldenkipper T669 ist für schwere Land-, Kommunal- und Bauarbeiten vorgesehen. Gleichförmige, dichte und robuste Konstruktion der Ladekiste ermöglicht den Transport feiner Schüttgüter ohne zusätzlichen Dichtungen an der Ladekiste. Die Entladung des Anhängers vereinfacht der eingebaute Kornschieber in der Heckklappe. Der Kornschieber ermöglicht auch eine Kupplung des Fahrzeugs mit anderen Maschinen, die zu dem Transport in der Landwirtschaft dienen, was im Effekt die Entladung des Muldenkippers beschleunigt. Zusätzliche Aufsätze vergrößern das Volumen der Mulde. Das ist besonders wichtig beim Transport von Stoffen mit sehr niedrigen Dichte. Das Tandemfahrwerk vergrößert die Zugkraft in schweren Gebieten, dank zusätzlicher Belastung der hinteren Achse des Schleppers. Das große Ladevolumen, wird von allen Benutzern sehr geschätzt.

  1. 1
    FUNKTIONAL
    ermöglicht den Transport von verschiedenen Gütern.
  2. 2
    STABIL
    Pronar verwendet geschlossene Profile, die für eine hohe Lebensdauer der Konstruktion und Widerstandsfähigkeit gegen Verformungen sorgen.
  3. 3
    DICHT
    Die genaue Ausfertigung ermöglicht den Transport von sehr feinen Gütern.
  4. 4
    UNIVERSELL
    Die zusätzliche Option „dreiseitige Kippeirichtung“, macht den Anhänger zum Multitalent.
  5. 5
    GROßE AUSWAHL AN ZUSÄTZLICHE AUSRUSTUNG
    Sie haben die Möglichkeit den Anhänger zusätzlich nachzurüsten, was gleichzeitig die Einsatzmöglichkeiten des Anhängers vergrößert.

 

Technische Daten:
Zul. Gesamtgewicht: 20000 [kg]
Eigengewicht: 5680 [kg]
Ladevolumen mit Aufsätzen  580mm / ohne Aufsätze: 22,7 / 15 [m 3]
Muldengröße innen L/B: 5500/2200-2250 [mm]
Gesamtlänge/Gesamtbreite/Gesamthöhe: 7255/2550/3160 [mm]
Bordwandhöhe: 1200+580 [mm]
Blechdicke (Boden/Bordwände): 5\4 [mm]
Plattformhöhe: 1435 [mm]
Spurweite: 1960 [mm]
Aufhängung: Parabelfederung
Stützlast: 2000 [kg]
Bereifung: 385/65R22,5 RE
Zul. Geschwindigkeit: 40 [km/h]
Kippsystem: einseitig
Teleskopzylinder (Hublänge/erford. Ölmenge/Betriebsdruck): 2400mm/29L/200bar
Erforderliche Schlepperleistung: 104/76,4 [PS/kW]
Kippwinkel rückw.: 50 [˚]
Serienmäßige Ausrüstung:
Tandem – Fahrwerk mit Starrachsen (Achsenabstand 1360mm)
Hydraulische Heckklappe mit automatischer Verriegelung
Universal-Deichsel zur Unten-und Obenanhängung mit starrer Zugöse Ø40
Gefederte Deichsel mit Gummistoßdämpfern
Hydr. Schrägstützfuß
2-Leiter Druckluftbremse, Trommelbremse 406×120 mm
Kurbelbremse
Beleuchtungsanlage 12V mit seitlichen Umrissleuchten (Rücklichter mit Schutzgitter)
Aufsätze 580 mm
Vorderwand mit 2 x Sichtfenster aus PLEXIGLAS
Kornschieber in der Rückwand
Aufstiegsleiter und Trittstufen
Kunststoff – Kotflügel auf der Hinterachse
Unterfahrschutz klappbar  nach 70/221/EWG Richtlinie
Keile mit Halter
Lackierung: Fahrgestell rot RAL 3000 PRONAR
Lackierung: Bordwände grün RAL 6010 PRONAR
Zusätzliche Ausrüstung:
Allgemeine Betriebserlaubnis DE (Ausstattung auf Anfrage):
Deichsel mit Zugöse Ø50, drehbar:
Kugelkupplung K80:
Gefederte Deichsel, 3 Tonnen  zur Unten- und Obenanhängung, mitsamt Teleskopstützfuß mit Getriebe:
Gefederte Deichsel, 3 Tonnen zur Unten- und Obenanhängung, mitsamt hydraulischem Stützfuß, einfachwirkend:
Hintere Nachlaufachse mit hydraulischer Sperrung der Wendung:
1 – Leiter Druckluftbremse oder hydraulische Bremse:
2 – Leiter Druckluft Bremsanlage mit ALB:
Vorderer Aufsatz 580 mm mit einem Gitterfenster (Machenweite 30x30mm):
SILO-Aufsätze 1000 mm (statt 580 mm) mit vorderem klappbarem Gitteraufsatz 30×30 (Ladevolumen 27,7m³):
Plane mit Gestell (klappbar) und Podest für Aufsätze 580 mm:
Auslaufgosse:
Fallsegel – 2 Sätze, je 2,3m (nur mit Aufsätzen 580mm):
Hintere Anschlüsse:
Anhängerkupplung UNIMAR:
Anhängerkupplung RO*400A4600:
Werkzeugkasten:
Seitlicher Unterfahrschutz:
Kunstoff – Kotflügel auf Vorderachse:
Warndreieck für langsame Anhänger:
Bereifung 385/65R22,5 (15R22,5):
Bereifung 425/65R22,5 (16,5R22,5):
Bereifung 445/65R22,5 (18R22,5):
Bereifung 500/60-22,5:
Bereifung 500/60R22,5:
Bereifung 550/60-22,5:
Bereifung 560/60R22,5 IMP Agro Grip TIANL TL (bei hinterer Nachlaufachse Breite über 2550 mm nach StVZO):
Bereifung 560/60R22,5 885 164D TL Alliance (bei hinterer Nachlaufachse Breite über 2550 mm nach StVZO):
Bereifung 560/60R22,5 TL 161D CARGOXBIB MICHELIN (bei hinterer Nachlaufachse Breite über 2550 mm nach StVZO):
Bereifung 600/50-22,5 16PR TVS FL09 165A8 TL (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Bereifung 600/50-22,5 16PR IMF18 Petlas TL (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Bereifung 600/50-22,5 16PR Float, 648 TL BKT (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Bereifung 600/50R22,5  882 159D TL ALLIANCE (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Bereifung 600/50R22,5  885 159D TL ALLIANCE (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Bereifung 600/50R22,5 TL 159D CARGOXBIB MICHELIN (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Bereifung 600/55-22,5 (Breite über 2550 mm):
Bereifung 600/55-22,5 169A8 Flotation 648 BKT (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Bereifung 600/55R22,5 – Breite über 2550 mm:
Ersatzrad (frei) 385/65 R22,5 (15 R22,5) RE:
Ersatzrad (frei) 385/65R22,5 (15 R22,5):
Ersatzrad (frei) 425/65R22,5:
Ersatzrad (frei) 445/65R22,5:
Ersatzrad (frei) 500/60-22,5:
Ersatzrad (frei) 500/60R22,5:
Ersatzrad (frei) 550/60-22,5:
Ersatzrad (frei) 560/60R22,5 IMP Agro Grip TIANL TL (bei hinterer Nachlaufachse Breite über 2550 mm nach StVZO):
Ersatzrad (frei) 560/60R22,5 885 164D TL Alliance (bei hinterer Nachlaufachse Breite über 2550 mm nach StVZO):
Ersatzrad (frei) 560/60R22,5 TL 161D CARGOXBIB MICHELIN (bei hinterer Nachlaufachse Breite über 2550 mm nach StVZO):
Ersatzrad (frei) 600/50-22,5 16PR TVS FL09 165A8 TL (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Ersatzrad (frei) 600/50-22,5 16PR IMF18 Petlas TL (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Ersatzrad (frei) 600/50-22,5 16PR Float, 648 TL BKT (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Ersatzrad (frei) 600/50R22,5  882 159D TL ALLIANCE (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Ersatzrad (frei) 600/50R22,5  885 159D TL ALLIANCE (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Ersatzrad (frei) 600/50R22,5 TL 159D CARGOXBIB MICHELIN (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Ersatzrad (frei) 600/55-22,5:
Ersatzrad (frei) 600/55-22,5 169A8 Flotation 648 BKT (Breite über 2550 mm nach StVZO):
Ersatzrad (frei) 600/55R22,5:
  • PDF herunterladenOperating instructions