Anhänger PRONAR T026KM

Die Anhänger PRONAR T026KM sind universal einsetzbar hauptsächlich für den Transport von Ballen, Stroh-Würfel oder palettierten Waren. Dank der schnellen Montage von stabilen Rungen, ist der Transport von Langholz und anderen überlangen Gütern möglich. Die Ware kann dabei von allen Seiten gesichert werden. Die große Auflagefläche des Anhängers sowie das optimale Ladevolumen, machen das Fahrzeug sehr vielseitig und ermöglichen den Einsatz auch außerhalb der Landwirtschaft.

  1. 1
    UNIVERSAL
    Ermöglichen den Transport von Ballen, Stroh-Würfel, Euro Paletten, Kisten, Schnittholz in der Forstwirtschaft, überlangen Gütern sowie palettierter Waren aus dem Bereich Baustoffe, Kommunalwirtschaft und Handel.
  2. 2
    FUNKIONAL
    Der Anhänger besitzt eine verstärkte Plattform zum beladen. Die profilierten Seitenränder sichern die Ladung. Zusätzliche Abrundung der Ränder, schützt die Verpackung wie z.B. Folie der eingewickelten Ballen oder andere empfindliche Güter. Die Maße der Plattform, sind für den Transport von DB Paletten und Kisten angepasst. Die ausschiebbare Plattform, ermöglicht den Transport von 10 mtr. Die Vierpunkt-Befestigung der Gitter (Option), ermöglicht noch stabileren Halt an der Plattform. Dadurch können Sie ohne weiteres auf die Stahlseile verzichten, die in der Regel bei der Beladung stören. Die Y-Achse erleichtert das manövrieren mit dem Anhänger. Als Option, erhalten sie auch Rungen, die nur einer Schraube fest montiert werden. Nach dem herausnehmen der Rungen, können Sie die Löcher wieder mit Blindstopfen verschließen.
  3. 3
    LANGLEBIG
    Die Plattform ist aus 4 mm Blech und einem hochfestem Stahl gefertigt. Durch nur eine Schweißnaht, bekommen wir eine sehr stabile und belastbare Konstruktion. In der Randkonstruktion der Plattform, finden Sie keine Schweißnähte die oft zu Korrosion führen. Es wurden verstärkte Achsen für Geschwindigkeiten bis zu 40 Km/h verbaut. Die verwendeten 2-K Lacke, werden mit entsprechenden Härtern vergütet und gewährleisten eine optimale Haltbarkeit gegen Korrosion, mechanische Einwirkungen und idealen UV-Schutz.
  4. 4
    GROßE AUSWAHL BEI ZUSÄTLICHER AUSSTATTUNG
    Den Anhänger können zusätzlich in eine Vielzahl von o Optionen ausstatten. Dadurch hat der Nutzer die Möglichkeit sein Anhänger an seine Bedürfnisse anzupassen. Auf Wunsch, können z.B. Werkzeugkasten für Spanngute oder andere Sachen geliefert werden. Durch die Auswahl verschiedener Arten von Bremsen, kann der Anhänger von den meisten Schleppern gezogen werden. Eine zusätzliche Anhängerkupplung, macht den T026KM noch vielseitiger. Durch einen Liftsystem für das Ersatzrad, sind Sie nach einer Reifenpanne schnell wieder im einsatzbereit.
  5. 5
    SICHER
    Der Anhänger besitzt abgerundete Seitenprofile Halteplanken an der Plattform. Dadurch wird die Ladung gegen runterfallen und aufreißen der Folie gesichert. Um die Ladung für den Transport zu sichern, werden die Ladegitter standartmäßig mit zwei Schrauben und Stahlseilen befestigt. Die Seitenprofile und Ladegitter an der Plattform, finden Sie Öffnungen für die Ladungssicherung (Spanngurte). Die Ausstattung des Anhängers in Rungen (Hinten 4 Stück, Vorne 4 Stück, Seitlich jeweils 7 Stück) statt der Ladegitter, erlaub Ihnen Stammholz sicher zu Transportieren. An den Rungen, wurden zusätzliche Halter für die Spanngurte angebracht. Außerdem haben Sie die Möglichkeit seitlichen Auffahrschutz zu bestellen (nach 89/297/EWG). Ein Warndreieck zum signalisieren von langsam fahrenden Fahrzeugen, können Sie ebenfalls als Option bekommen. Nach dem abstellen des Anhängers, werden die Räder mit den mitgelieferten und montierten Radkeilen gegen wegrollen gesichert.
Technische Daten:
Zul. Gesamtgewicht: 18000 [kg]
Eigengewicht: 4530 [kg]
Eigengewicht mit hydr. Ladungssicherung: 5840 [kg]
Nutzlast: 13470 [kg]
Nutzlast mit hydr. Ladungssicherung: 12160 [kg]
Plattformgröße innen L/B: 9880-10780*/2517 [mm]
Gesamtlänge (ohne Plattformverlängerung)/Gesamtbreite/Gesamthöhe: 12000/2550/2880 [mm]
Ladegitterhöhe (ab Ladefläche): 1700 [mm]
Bodenblechdicke: 4 [mm]
Plattformhöhe: 1180 [mm]
Spurweite: 1820 [mm]
Aufhängung: Parabelfederung
Bereifung: 500/50/17
Zul. Geschwindigkeit: 40 [km/h]
Erforderliche Schlepperleistung: 93,6/68,8 [PS/kW]
* mit Plattformverlängerung
Serienmäßige Ausrüstung:
Plattform mit seitlicher Profilaufkantung
Verstärkter Stahlboden – 4 mm, vorgesehen für die Montage der Rungen
V – Deichsel mit starrer Zugöse Ø 40
2-Leiter Druckluftbremse , Trommelbremse 300 x 90
Kurbelbremse
Elektrischer Anschluss hinten
Beleuchtungsanlage mit seitlichen Umrissleuchten
Ladegitter vorne und hinten mit agerundeten Kanten (klappbar)
Plattformverlängerung (nicht zulässig für den öffentlichen Straßenverkehr)
Zurrgurtlöcher an den Plattformrändern und an den Ladegittern
Unterfahrschutz nach  70/221/EWG
Keile mit Halter
Lackierung: grün RAL 6010 PRONAR
Zusätzliche Ausrüstung:
Allgemeine Betriebserlaubnis DE (Ausstattung auf Anfrage):
Y – Deichsel mit starrer Zugöse Ø 40:
1 – Leiter Druckluftbremse oder hydraulische Bremse:
2 – Leiter Druckluftbremse mit ALB:
Kombibremse (pneumatisch + hydraulisch):
Kombibremse (pneumatisch + hydr. mit elektr. Notbremsventil):
Hydraulische Ladungssicherung (Länge der Ladefläche beträgt 9900mm; keine Plattformverlängerung möglich; keine Einstellung der Neigung bei Ladegittern möglich; keine Möglichkeit der Montage von Rungen):
Vordere und hintere Rungen (je 4 Stück auf jeder Seite) für Holztransport statt serienmäßige Ladegitter:*
Vordere und hintere Rungen (je 4 Stück auf jeder Seite) für Holztransport. Zusätzlich seitliche Rungen (je 7 Stück links u. rechts) statt serienmäßige Ladegitter:*
Vordere und hintere Rungen (je 4 Stück auf jeder Seite) für Holztransport, dazu serienmäßige Ladegitter:*
Vordere und hintere Rungen (je 4 Stück auf jeder Seite) für Holztransport. Zusätzlich seitliche Rungen (je 7 Stück links u. rechts) dazu serienmäßige Ladegitter:*
Ohne Ladegitter:
Ohne Plattformverlängerung
Ladegitter fest (ohne Spannketten):
Anhängerkupplung PRONAR:**
Werkzeugkasten:
Seitliche Schutzeinrichtung nach 89/297/EWG:
Zurrgurtaufroller (2 St. vorne):
Kunststoff-Kotflügel vorne und hinten (auf hinterer Achse):***
Kunststoff-Kotflügel hinten (auf vorderer Achse) und vorne und hinten (auf hinterer Achse):****
Warndreieck für langsame Anhänger:
Ersatzradhalter mit Seilwinde:
Bereifung 520/50-17:
Bereifung 445/45R19.5:
Ersatzrad (frei) 500/50-17:
Ersatzrad (frei) 520/50-17:
Ersatzrad (frei) 445/45R19.5:
* Rungen mit Haken für die Zurrgurtmontage ausgerüstet. Rungenhöhe 1200mm. Breite zwischen den Rungen 2324mm
** nach Homologationsunterlagen ist der Anhänger nicht zum Ziehen des zweiten Anhängers geeignet
*** Pflicht bei 40km/h – Zulassung in DE
**** Pflicht bei 40km/h – Zulassung in AT